• 1
  • 6
  • Seite 11
  • Seite 5
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-01
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-02
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-03
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-04
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-10
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-11
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-12

Wer schubst den „Lemsdorfer Glümmel“ vom Thron?

Magdeburger Weihnachtsmarkt sucht am Donnerstag den Glühweinkönig 2017

Dagmar Fischer mit der Plakette, mit der „Fischers Steakhaus“ für den „Glümmel“ als Glühweinkönig 2016 ausgezeichnet wurde.Es ist eine der spannendsten und wichtigsten Veranstaltungen auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt. Und eine der traditionellsten, denn bereits zum 15. Mal wird auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt der leckerste unter den Standard-Glühweinen gesucht. Am Donnerstag, 7. Dezember, ist es um 19 Uhr wieder soweit. Prominente mit dem guten Geschmack nippen sich durch das Angebot der insgesamt 11 Glühweinanbieter, um den 15. Glühweinkönig der Magdeburger Weihnachtsmarkt-Geschichte zu finden.

Weiterlesen: Wer schubst den „Lemsdorfer Glümmel“ vom Thron?

Weihnachtsmarkt erwartet besucherstarkes Wochenende

Alter Markt in Magdeburg zur Weihnachtszeit

Der Magdeburger Weihnachtsmarkt erwartet sein erstes besucherstarke Wochenende und ist bestens darauf vorbereitet. Es gibt am Samstag die große Märcheninszenierung und am Sonntag "MDR Junp auf Tour".

Die Zufahrt in die Magdeburger Innenstadt ist problemlos aus Richtung Nord und Ost über die B1 und das Schleinufer sowie aus Richtung Süd und West über den Magdeburger Ring/Abfahrt Fuchsberg und weiter über das Schleinufer möglich. Mehrere tausend Parkplätze stehen in der Innenstadt zur Verfügung. Dazu gehören nicht nur die Stellplätze in den großen Einkaufscentren, sondern auch am Petriförder (Ost- und Westseite), am Elbbahnhof (mit einem gerade erst neu eröffneten Parkhaus) sowie am Universitätsplatz und auf dem alten Busbahnhof.

Der Weihnachtsmarkt ist freitags und samstags von 11 bis 23 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet

 

Weihnachtsmann „fliegt“ zur Eröffnung ein

Die Weihnachtsengel Lisa-Sophie und Samira

Lisa-Sophie Fließbach (6) und Samira Pabst (8) erleben seit Tagen unruhige Nächte. Seit sie unter mehr über 50 Bewerberinnen als „Weihnachtsengel“ ausgewählt worden sind, vergeht die Zeit einfach nicht mehr. So sehr fiebern die beiden Magdeburger Mädchen ihrer wohl wichtigsten Verabredung des Jahres entgegen: Am Montag, 27. November, empfangen sie kurz nach 16 Uhr auf dem Domplatz den Weihnachtsmann. Anschließend dürfen sie auf seinen Schlitten steigen und ihn um 16.10 Uhr auf seiner Fahrt zum Alten Markt begleiten. Samira aus der Grundschule „Am Vogelgesang“ sagt: „Ich möchte ihm gern sagen, dass ich mir von ihm eine Karte für ein Adel Tawil-Konzert wünsche.“ Auch Lisa-Sophie Fließbach aus Buckau will sich von ihrer besten Seite zeigen, damit er ihr am Heiligabend auch ja neues Lego bringt.

Weiterlesen: Weihnachtsmann „fliegt“ zur Eröffnung ein

Engel gefunden: Markt-Eröffnung gerettet

Tiefes Durchatmen bei Paul-Gerhard Stieger, dem Geschäftsführer der Magdeburger Weihnachtsmarkt GmbH. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes kann wie geplant am Montag, 27.November, stattfinden. Noch vor zwei Wochen hatte der Weihnachtsmann mitteilen lassen, dass er den Markt in diesem Jahr nicht persönlich eröffnen kann, da alle seine Engel beim Verpacken der Weihnachtsgeschenke gebraucht werden. Und ohne Begleitung in Weiß wollte er nicht in seinem Schlitten anreisen.

Weiterlesen: Engel gefunden: Markt-Eröffnung gerettet

Eröffnung mit Weihnachtsmann, Weihnachtsengeln und Maskottchen

Am 27. November 2017 besuchte uns um 16.50 Uhr der Weihnachtsmann persönlich auf dem Alten Markt. Verfolgen Sie hier noch einmal im Videostream die Fahrt des Weihnachtsmanns vom Domplatz zum Alten Markt, sowie die große Lichtereröffnung des Magdeburger Weihnachtsmarkts. Ab 16.00 Uhr gab es auf dem Alten Markt ein Vorprogramm.