• Weihnachtsmarkt-Lichterwelt-2019 010 Foto Andreas Lander
  • Weihnachtsmarkt-Lichterwelt-2019 025 Foto Andreas Lander
  • Weihnachtsmarkt-Lichterwelt-2019 033 Foto Andreas Lander
  • Weihnachtsmarkt-Magdeburg-2018 011 Foto Andreas Lander
  • Weihnachtsmarkt-Magdeburg-2018 086 Foto Andreas Lander
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-08
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-09

Die Glühweinkönigin 2019Verkaufsoffener Sonntag mit Zaubershow und Tenöre4you

Mit dem letzten verkaufsoffenen Sonntag biegt der Magdeburger Einzelhandel am 22. Dezember in die Zielgerade des diesjährigen Weihnachtsgeschäftes ein. Noch einmal sind die Geschäfte in der City von 13 bis 18 Uhr geöffnet und bieten eine große Auswahl für den Gabentisch. Auch für alle, die ihre Gaben bereits zusammen haben, bietet die Landeshauptstadt am letzten Wochenende vor dem Fest noch einmal viel Attraktives. Vor allem die #MagdeburgerLichterwelt zieht die Menschen aus der gesamten Region magisch an. Sie ist nicht nur an diesem Wochenende, sondern noch bis zum 2. Februar 2020 zu erleben.

Der Magdeburger Weihnachtsmarkt präsentiert sich mit neuer Märchengasse, neuem Weihnachtsmannhaus und neu gestalteter Bastelstube so kinderfreundlich wie kaum ein anderer Markt Mitteldeutschlands.

Das Rahmenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt bietet am Mittwoch, 18. Dezember, beim Sparkassen-Musik-Mittwoch „Manuel Richter & the inner Voice“ (19 Uhr) sowie „Flammenspiel & Feuerzauber“ in der Kaiser-Otto-Pfalz (19.30 Uhr).

„Petrinos große Weihnachtsshow“ ist der Höhepunkt am Sonnabend, 21. Dezember, die ab 15 Uhr auf der Bühne am Rathaus zu erleben ist. Ebenfalls am Sonnabend feiert man in der Kaiser-Otto-Pfalz ab 19 Uhr das „Fest der Wintersonnenwende“ mit Musik und Spektakel.

„Weihnachten im verschneiten Zauberschloss auf Hogwarts“ heißt die Zaubershow, die Schreibers Kinderspaß am Sonntag, 22. Dezember, um 15 Uhr, auf der Bühne am Rathaus zeigt. An gleicher Stelle gibt es um 19 Uhr das mit großer Vorfreude erwartete Weihnachtskonzert der „Tenöre4you“.

Am 24. und 25. Dezember legt der Weihnachtsmarkt eine kleine Pause ein, ehe es am 2. Feiertag ab 11 Uhr in die Verlängerung geht. Und das mit einem wahren Feuerwerk auf der Bühne, geben sich doch am 26. Dezember zwischen 16 und 19 Uhr bekannte Künstler ein Stelldichein. Erwartet werden u.a. Mario Steffen, Kimberly Music und die Modern Talking Reloaded Cover Show.
Der Eintritt zu allen Veranstaltungspunkten ist frei.
Die Magdeburger Innenstadt bietet über 15.000 Parkplätze in Tiefgaragen und Parkhäusern und eine gute Erreichbarkeit über die B1 und das Schleinufer. Vielerorts kann man dank SMS-Parking bargeldlos parken. An den Wochenenden ist auch der Behördenparkplatz (Zufahrt über die Julius-Bremer-Straße) für die Öffentlichkeit geöffnet.

Bis zum 30. Dezember erstrahlt der Alte Markt in festlichem Glanz. Rund 160 Stände, Buden und Karussells lassen die Herzen höher schlagen. Eine 450 Quadratmeter große Kunsteisbahn bietet am Allee-Center Kufenspaß für Groß und Klein. Die Magdeburger Lichterwelt ist sogar bis zum 2. Februar 2020 bei freiem Eintritt zu erleben.

 

ÖFFNUNGSZEITEN

des Magdeburger Weihnachtsmarktes:
25.11.2019 bis 30.12.2019

Montag bis Donnerstag 11 bis 22 Uhr
Freitag und Sonnabend 11 bis 23 Uhr
Sonntag 11 bis 21 Uhr

26.-29.12.2019: 11-21 Uhr
30.12.2019: 11-20 Uhr

Ruhetage: 24.12.2019 und 25.12.2019

Zurück zur Übersicht "Aktuelles"