• 6
  • Seite 11
  • Seite 5
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-01
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-02
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-03
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-04
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-10
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-11
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-12

Tiefes Durchatmen bei Paul-Gerhard Stieger, dem Geschäftsführer der Magdeburger Weihnachtsmarkt GmbH. Die Eröffnung des Weihnachtsmarktes kann wie geplant am Montag, 27.November, stattfinden. Noch vor zwei Wochen hatte der Weihnachtsmann mitteilen lassen, dass er den Markt in diesem Jahr nicht persönlich eröffnen kann, da alle seine Engel beim Verpacken der Weihnachtsgeschenke gebraucht werden. Und ohne Begleitung in Weiß wollte er nicht in seinem Schlitten anreisen.

Eine Eröffnung ohne Weihnachtsmann? Das geht für Magdeburger gar nicht! Und so gab es einen Aufruf der Weihnachtsmarkt GmbH, in dem Mädchen gesucht wurden, die in die Rolle der Engel schlüpfen möchten. Über 50 Mädchen haben sich dafür gemeldet. Damit steht nun fest: Die Eröffnung mit Rotwams am 27. November ist sicher!

Allerdings fiel angesichts der vielen Bewerbungen die Auswahl sehr, sehr schwer. Paul-Gerhard Stieger: „Wir hätten gern allen Bewerberinnen und einen Bewerber zur Schlittenfahrt eingeladen. Doch leider hat der nur Platz für zwei Engel.“ Die Wahl fiel auf Lisa-Sophie Fließbach (6) und Samira Pabst (8), beide aus Magdeburg, die nun den Rotrock auf seiner Fahrt vom Domplatz zum Alten Markt begleiten dürfen. Samira besucht eine 2. Klasse in der Grundschule „Am Vogelgesang“ und ist am Opernhaus in der Kindergruppe Tanz und Ballett begeistert bei der Sache. Lisa-Sophie Fließbach geht in eine 1.Klasse in der Grundschule Buckau, malt gern und spielt mit Vorliebe Playmobil. Beiden Mädchen eins ist die Leidenschaft für Anna und Elsa und das Verkleiden als kleine Prinzessinnen.

Und so wird der Weihnachtsmann um 16 Uhr von den beiden überglücklichen Mädchen und den bekannten Magdeburger Kinderbuchfiguren Susi und Tino auf dem Domplatz begrüßt. Von dort geht es am Montag, 27. November, 16:10 Uhr, über den Südabschnitt des Breiten Wegs, vorbei an Nord LB, Hundertwasserhaus, Rialto, Allee-Center und Hartstraße zur Bühne vor dem Rathaus, wo bereits ab 16 Uhr ein Vorprogramm läuft. Ein Kamerateam liefert Livebilder für die Bühne und das Internet. Die Ankunft des Weihnachtsmannes in Magdeburg wird weltweit live übertragen.

Bei seiner geruhsamen Schlittenfahrt durch die Innenstadt können die Kinder dem Weihnachtsmann nahekommen. Hier verteilt er z.B. Süßigkeiten. Im vergangenen Jahr hatten dutzende Kinder den Weg des Rotrocks gesäumt.

Der Weihnachtsmann wird gegen 16.50 Uhr auf dem Alten Markt erwartet. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Lutz Trümper, der Magdeburger Jungfrau und Radio SAW-Moderator Holger Tapper nimmt er um punkt 17 Uhr die Lichteröffnung des diesjährigen Weihnachtsmarktes vor. Bereits um 16 Uhr beginnt auf der Bühne ein Vorprogramm, u.a. mit Andacht und Kinderchor. Der Weihnachtsmarkt ist bis zum 30. Dezember 2017 geöffnet und erwartet rund 2 Millionen Besucher.