• Seite 1
  • Seite 11
  • Seite 12
  • Seite 5
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-01
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-02
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-03
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-04
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-10
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-11
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-12
  • weihnachtsmarkt-magdeburg-impressionen-13

Die schönste Tanne Magdeburgs wird gesucht

Best Christmas City Magdeburg

Noch denkt niemand an Weihnachten – bis auf Paul-Gerhard Stieger und seine Assistentin Melanie Braune. Die Geschäftsführung der Magdeburger Weihnachtsmarkt GmbH hat den Kopf schon seit Wochen voll mit Baumkugeln, Märchenprogrammen, Beschickerauswahl, Hüttenpflege und Weihnachtsbaumsuche. Apropos Baum: Das Finden einer stattlichen Tanne kann nicht früh genug beginnen und steht deshalb in diesen Tagen ganz besonders im Fokus. Alle Magdeburger, die ein sehenswertes Exemplar gern loswerden möchten, sind herzlich aufgerufen, ihren Baum anzubieten. Gesucht werden Nadelbäume, die mindestens 20 Meter hoch sein müssen und möglichst einzeln stehen sollten, damit sie von einem Autokran gut zu erreichen sind.

Wessen Tanne oder Fichte wird die Krönung des diesjährigen Magdeburger Weihnachtsmarktes (27. November bis 30. Dezember 2017) sein?

Wer einen Baumvorschlag hat, wird gebeten, ein paar Infos und Fotos an die Weihnachtsmarkt GmbH zu schicken. Die Mailadresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rentiere auf dem Weihnachtsmarkt

Rentiere on tour

Premiere für den Rentiertag auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt: Santas Zugpferde machen am Mittwoch, 21. Dezember, einen Abstecher in die Ottostadt. Von 13 bis 18 Uhr ist Rentier Rudi mit seinen drei besten Freunden am City-Skyliner am Ratswaageplatz anzutreffen.

Weiterlesen: Rentiere auf dem Weihnachtsmarkt

Dagmar Fischer wird erstmals Magdeburger Glühweinkönigin

Dagmar Fischer

Das war spannend bis auf den letzten Tropfen und am Ende setzte sich der „Lemsdorfer Glümmel“ gegen 13 weitere Glühweine durch, die auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt angeboten werden. Mit ihrem Heißgetränk holte sich Dagmar Fischer von „Fischers Steak-Hütte“ den begehrtesten Titel des Magdeburger Weihnachtsmarktes: „Glühweinkönig 2016“.

Weiterlesen: Dagmar Fischer wird erstmals Magdeburger Glühweinkönigin

Musikstars und Märchenhelden auf dem Weihnachtsmarkt

2016 - Eröffnung Weihnachstmarkt in Magdeburg - Foto: Andreas Lander

Magdeburg lädt ein: Verkaufsoffener Sonntag, Jump-Show und Märchenstunde auf dem Weihnachtsmarkt

Der Magdeburger Weihnachtsmarkt erwartet sein bisher besucherstärkstes Wochenende. „Schuld“ daran ist die Liveshow von MDR-Jump am Sonnabend ab 17 Uhr mit den Künstlern Soolo („7 Milliarden“), Jonas Monar („Playlist“) und Jessica Wahls (No Angels) sowie der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt (13 bis 18 Uhr). Auch die beliebten Märchenaufführungen („Der gestiefelte Kater“ und der „Froschkönig“) am Sonnabend und Sonntag jeweils um 16 Uhr werden wieder viele Familien anlocken.

Die Innenstadt ist gut darauf vorbereitet. Busse und Bahnen fahren im 20-Minuten-Takt aus allen Himmelsrichtungen die Innenstadt an. Auswärtige haben leichtes Spiel, wenn sie mit ihren Autos die Zufahrten in die Magdeburger Innenstadt nutzen. Aus Richtung Nord und Ost über die B1 und das Schleinufer sowie aus Richtung Süd und West über den Magdeburger Ring/Abfahrt Fuchsberg und weiter über das Schleinufer. Mehrere tausend Parkplätze stehen in der Innenstadt zur Verfügung. Dazu gehören nicht nur die Stellplätze in den großen Einkaufszentren, sondern auch am Petriförder (Ost- und Westseite), am Elbbahnhof (mit einem gerade erst neu eröffneten Parkhaus) sowie am Universitätsplatz und auf dem alten Busbahnhof.

Das Wochenende klingt am Sonntag mit dem landesweiten Flashwichteln für Jedermann (16 Uhr vor der IHK) und dem 2. „Advents-Shuffle“ mit dem „Sax’n’Anhalt Orchester“ (ab 19 Uhr) aus.

Weiterlesen: Musikstars und Märchenhelden auf dem Weihnachtsmarkt

Spielshow „Schlag den Santa“ geht ins vierte Jahr

Weihnachtsmann mit Lars Johansen

Das Spielkonzept der Magdeburger Weihnachts-Show „Schlag den Santa“ war bereits in den Vorjahren ein Renner unter Besuchern und TV-Sendern. RTL, SAT 1, MDR und lokale TV-Stationen haben schon ihre Kameras draufgehalten, als sich Prominente mit dem Weihnachtsmann duellierten. Auch in diesem Jahr gibt es die Spielshow mit Kabarettist Lars Johansen, dem Weihnachtsmann und der Magdeburger Jungfrau wieder. Und auch diesmal versuchen Prominente, dem Rotrock in unterhaltsamen Spielrunden das Wasser zu reichen.

Weiterlesen: Spielshow „Schlag den Santa“ geht ins vierte Jahr